Grunwald & Grunwald // Architektur und Städtebau

Bild 1
Bild 2
Bild 3
vorhergehendes Bild ansehen nächstes Bild ansehen

Neubau der Stadthalle Neumarkt

Realisierungswettbewerb

Der Neubau der Stadthalle bildet als stadtbildprägender Solitär einen identitätsschaffenden multifunktionalen Veranstaltungsort in unmittelbarer Nähe der Altstadt. Er stellt eine Ergänzung der bestehenden kulturellen Einrichtungen dar. Ein großer zentraler Saal nimmt 800 Reihenplätze auf und ist durch Zuschaltung des großzügigen Foyers auf insgesamt 1.200 Plätze erweiterbar.

 

Fakten

Öffentlicher Kulturbau
Leistungsphase 2
HNF: 4.250 qm